Immediate Profit Gebühren Erklärt: Kompletter Leitfaden + Rechner

Hallo Internet-Leute, ich erkläre alle verschiedenen Immediate Profit Gebühren und zeige Ihnen ein Beispiel, was passiert, wenn Sie 1000 Pfund auf der Plattform investieren und wie die Handelsgebühren Ihren Gewinn auffressen können, also investieren Sie mit Vorsicht!

Unten finden Sie ein Video, das alle Immediate Profit-Gebühren beim Handel mit Aktien und CFDs erklärt. Und Sie können auf diesen Link klicken, um zu Immediate Profit zu gelangen.
(*75% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren)

Ich möchte mich bei Reviver für die Anregung zu diesem Thema bedanken. Wenn Sie Videoideen zum Thema Investieren und Handelsplattformen haben, lassen Sie es mich wissen, es ist immer toll, diese als Inspiration zu bekommen.

youtube-Anfrage

DISCLAIMER: Alle Informationen über Handelsgebühren und Berechnungen dienen nur als Referenz und basieren auf meinen Recherchen und meiner Meinung zu dem Zeitpunkt, als ich diesen Beitrag geschrieben habe. Sie sollten immer die Gebührenseite von Immediate Profit überprüfen, da sich diese von Zeit zu Zeit ändern.

Immediate Profit in der Zusammenfassung

Immediate Profit ist eine der größten CFD-Handelsplattformen der Welt (laut Similarweb haben sie mehr als 20 Millionen Besucher pro Monat). Sie sind in der Lage, Finanzdienstleistungen für Kunden rund um den Globus anzubieten, weil sie CFD-Handel betreiben. Daher besitzen Sie die Wertpapiere/Assets, die Sie kaufen, nicht wirklich, sondern Sie kaufen einen Kontrakt. Erfahren Sie mehr über CFDs.

Nach meiner Erfahrung halte ich Immediate Profit für sicher in der Nutzung und ich wurde nicht betrogen. Abhängig von Ihrem Land werden sie von der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien, von der Australian Securities and Investment Commission (ASIC) in Australien reguliert. Alle anderen Kunden werden von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert.

Das heißt, sie führen Marketingkampagnen durch, die behaupten, dass sie provisionsfreien Aktienhandel haben, aber das ist wirklich nur Marketinggerede mit etwas Kleingedrucktem. Am Ende werden Sie auch beim Aktienhandel einige Kosten haben. Aber für mich ist das kein Show-Stopper.

Immediate Profit Abhebungsgebühr
Die am einfachsten zu verstehende Gebühr bei Immediate Profit ist die Abhebungsgebühr von $5, die jedes Mal erhoben wird, wenn Sie Ihr Geld abheben.

Es macht also nur Sinn, große Geldsummen auf einmal abzuheben, wenn Sie mit Ihren Handelsgewinnen zufrieden sind.

Diese Gebühr ist ein wenig umstritten, da die meisten anderen CFD-Handelsplattformen diese Gebühr nicht erheben.

Mindestabhebungsbetrag

Wie sieht es mit dem Immediate Profit Mindestauszahlungsbetrag aus?

Nun, Sie müssen mindestens $30 abheben. Aber um ehrlich zu sein, glaube ich nicht, dass Sie so kleine Beträge abheben sollten. Die Gebühren werden das ganze Geld auffressen. Denken Sie daran, dass es je nach Währung auch Währungsumrechnungsgebühren gibt.